Bauplatzvergabe in Großkuchen

Betreff
Bauplatzvergabe in Großkuchen
Vorlage
GR 080 / 2020
Art
Drucksache GR

1.       Der Verkauf des städtischen Grundstücks Flst. 1026 1062, Anton-Wengert-Straße, mit  699 m²
an die in der Anlage 1 genannten Bewerber wird genehmigt.

Geändert am 18.08.2020 sk

2.       Der Kaufpreis beträgt 40 Euro/m², somit                                                                                     27.960 Euro.

3.       Daneben sind die der Stadt vom Erschließungsträger für die Herstellung
der Erschließungsanlagen in Rechnung gestellten Aufwendungen in Höhe
von 50 Euro/m² zu erstatten, somit                                                                              34.950 Euro.

4.       Die Bauplatzzusage erfolgt zu den allgemeinen Verkaufsbestimmungen für städtische Bauplätze.

 

5.       Die Bauplatzzusage erfolgt vorbehaltlich der Vorlage einer Finanzierungsbestätigung über das gesamte Bauvorhaben.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Jahr

Produktsachkonto

Verfügbare

Mittel (EUR)

Bedarf (EUR)

Erläuterung

Einmalig

Laufend

2020

11.22.00.00-68210000.100

 

62.910,00

 

Einnahme

 

Im Baugebiet „Kleinkuchener Berg“ in Heidenheim-Großkuchen steht der Stadt noch ein Einzelhausgrundstück zur Verfügung. Die in der Anlage 1 genannten Interessenten haben sich um einen Bauplatz beworben. Die Vergabe städtischer Bauplätze erfolgt in der Reihenfolge des Bewerberdatums. Die Interessenten erfüllen diese Voraussetzung. Der Nachweis der Sicherstellung der Baufinanzierung ist noch zu erbringen.

 

Der Kaufpreis beträgt 40 €/m². Daneben sind die Aufwendungen für die Erschließung in Höhe von voraussichtlich 50 €/m² zu erstatten.

 

Im Übrigen erfolgt der Verkauf zu den allgemeinen Verkaufsbestimmungen für städtische Bauplätze.

 

 

 

 

 

Bernhard Ilg

Oberbürgermeister