Bebauungsplan "Hinter den Gärten" in Heidenheim-Großkuchen - Ausgleichsmaßnahmen

Betreff
Bebauungsplan "Hinter den Gärten" in Heidenheim-Großkuchen - Ausgleichsmaßnahmen
- Genehmigung von außerplanmäßigen Mitteln
Vorlage
TU 005 / 2021
Art
Drucksache TU

Die außerplanmäßigen Mittel für die zusätzlichen Ausgleichsmaßnahmen für den Bebauungsplan „Hinter den Gärten“ werden genehmigt. Die Deckung erfolgt über das Produktsachkonto 51.10.0000-78724600.408 Ausgleichsmaßnahmen „Reutenen-Süd“.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Jahr

Produktsachkonto

Verfügbare

Mittel (EUR)

Bedarf (EUR)

Erläuterung

Einmalig

Laufend

2021

51.10.0000-

78724600.601

 

Apl.A. 30.740,01

Apl. A.30.740,01

 

Außerplanmäßige Ausgabe, Deckung über 51.10.0000-

78724600.408

 

 

 

Im Bebauungsplan „Hinter den Gärten“ vom 07.04.2017 war die Ausgleichsberechnung für den naturschutzrechtlichen Ausgleich unvollständig, da die Außenbereichsgrenze falsch gezogen worden ist. Die Ausgleichsberechnung für den neuen Bebauungsplan „Hinter den Gärten“ vom 05.03.2021 hat einen zusätzlichen Bedarf ergeben und somit zusätzliche Kosten verursacht.

 

Die Ausgleichsmaßnahmen „Reutenen-Süd“ werden, wie auch der Straßenbau, in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Die Mittel für die Ausgleichsmaßnahmen „Reutenen Süd“ für 2021 werden somit nicht vollständig benötigt und können zur Deckung herangezogen werden.

 

Es sind Kosten in Höhe von 30.740,01 Euro entstanden. Die Deckung erfolgt über das Produktsachkonto 51.10.0000-78724600.408 Ausgleichsmaßnahmen „Reutenen-Süd“.

 

 

 

 

 

Bernhard Ilg

Oberbürgermeister